INTERNATIONALER TAG DER ERINNERUNG AN SKLAVENHANDEL UND DESSEN ABSCHAFFUNG

An diesem Tag wird jener Menschen gedacht, die unfreiwillig größte Strapazen über sich ergehen lassen mussten. Menschen, die als Besitz für Sklaven-Arbeit eingesetzt worden und Leistungen vollbrachten, mit denen sich andere schmückten. Ein Tag und ein Foto die zu bedenken geben, dass auch Tiere in Gefangenschaft als „Arbeitsmaschinen“ eingesetzt werden. Dort wo Gitter und Ketten sind, kann keine Freiheit sein.

%d Bloggern gefällt das: