PEACE MEETS POWER

„Wissen ist Macht“ und Macht ist die Kraft die Gesellschaft zu formen und zu verändern. Jedoch bedarf es keiner Gewalt und Monumente, um einzuschüchtern und damit eine Herrschaft über etwas zu errichten. Manchmal braucht es nur eine sitzende Gestalt mit einem leichten Lächeln im Gesicht und geschlossenen Augen. Die nachstehenden Bilder zeigen fernöstliche Buddhabildnisse und andere Statuen, die ihre Strahlkraft durch ein Antlitz des Friedens und der Glückseligkeit erlangen und dennoch für Stärke und die Bemächtigung seiner selbst einstehen. #In der Ruhe liegt die Kraft.


Copyright Authenticfoto

%d Bloggern gefällt das: